DungeonSlayers

Werktag, 23. Erntezeit 1204 GF

Als es der Gruppe gelingt, der unmittelbaren Bedrohung der Handelswege um Westheim entgegen zu wirken, scheint sich die Situation weitestgehend beruhigt zu haben.

Als sie Lokalhelden im Laufe des Tages von Quilner, seines Zeichens Laufbursche des Hauses Copferwiehn-Strahn, angesprochen werden, leisten sie seiner Einladung vor den Zwölferrat eilig Folge.

Neben zu erwartendem Ehrungen bezüglich ihrer Dienste, bittet sie ein Mittfünfziger, er stellt sich als Jopres Copferwiehn-Strahn vor, um einen persönlichen Gefallen.
Einen Hammel nach Cendor zum alljährlichen Familienfest zu liefern.

Da die angestellten Söldner momentan in der Ebene zu Celma, östlich von Westheim, beschäftigt sind, bittet er die scheinbar recht fähigen Vagabunden. Die Bezahlung spicht für sich.

Comments

Duathas_Nagrathule

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.